Online bezahlen

Sentiero Alpinistico Cengia dei contrabbandieri

Klettersteig

Sentiero Alpinistico Cengia dei contrabbandieri

90€

4/5 H

12 Jahre

Touren auf Anfrage organisiert

Körperlicher Engagement

KÖRPERLICHER ENGAGEMENT

Technisches Engagement

TECHNISCHES ENGAGEMENT

Belichtung im Staubsauger

BELICHTUNG IM STAUBSAUGER

Höhe

HÖHE

Landschaft

LANDSCHAFT

Dauer

DAUER

SENTIERO ALPINISTICO CENGIA DEI CONTRABBANDIERI

Der “Tracciolino” ist eine Mischung aus Klettersteig und leichtem Klettern, aber ein Abenteuer an der Wand!

Die absolut einzigartige und exponierte Strecke mit Blick auf den Gardasee bietet eine atemberaubende Aussicht an.

Die Route folgt einem Felsvorsprung, der in der Mitte einer Felswand eingebettet ist, die einst zum Schmuggel von Rohstoffen diente. Wir gehen gebunden mit dem Bergführer voran, auf der einen Seite die Wand, die sich senkrecht über uns erhebt, auf der anderen Seite der herrliche Gardasee unten.

Abschnitte von Metallkabeln, die auf den schwierigsten Strecken helfen sollen, wechseln sich zu anderen ab, wo Sie auf diesem mythischen Felsvorsprung gehen, der ausgegraben zu sein scheint, aber stattdessen ist alles natürlich!

Der “ Tracciolino” , auch “cengia dei contrabbandieri” genannt, ist dem Bergsteiger Massimiliano Torti vom SAT von Riva del Garda gewidmet, der auf tragische Weise im Mont Blanc umgekommen ist. Das ist ein wunderschöner Weg mit Blick auf den Gardasee. Die Aussicht ist atemberaubend und es scheint wirklich über dem großen See zu schweben. Vom österreichisch-ungarischen Kaisertum gebaut, war er die Strecke ( auf Italienisch: traccia, daher der Name “tracciolino”), die die futuristische Strasse zwischen Riva del Garda und Limone sul Garda verfolgen sollte.

Als der 1. WELTKRIEG ausbrach, wurde das Projekt aufgegeben. Während des Konflikts wurde dieser Weg von Schmugglern verwendet, um Schmuggelware zwischen den beiden Staaten ITALIEN und ÖSTERREICH zu transportieren. Er wurde Mitte der 80er Jahre von Bergsteigern von RIVA DEL GARDA wiederentdeckt und im Jahr 2000 Massimiliano Torti gewidmet.

Meiner Meinung nach, handelt sich um eine der schönsten Erfahrungen und Sportaktivitäten, die Sie während Ihres Urlaubsaufenthaltes in TRENTINO machen können.

Diese unglaubliche Route ist kein normaler Klettersteig, im Gegenteil ist sie als BERGSTEIGERWEG gekenntzeichnet. Daher finden Sie kein normales Metallkabel während der gesamten Route.
Hier wird die Sicherheit durch das Festbinden an einem Seil gewährleistet. Diese Route ist einzigartig in Europa, da es sich um einen BERGSTEIGERWEG handelt, wenn auch mit sehr begrenzten Schwierigkeiten. Er überquert einen ziemlich breiten Felsvorsprung (cengia)von etwa einem Meter teils ausgegraben, teils natürlich. In den Abschnitten, wo der Vorsprung unterbrochen ist, wurden Metallseile wie Klettersteige und Leitern befestigt, um deren Überwindung zu erleichtern.

Diese Art des Fortschreitens im Modus « BERGSTEIGERWEG » verstärkt die Schönheit des TRACCIOLINO so nach den Meinungen von Tausenden von Menschen, die ihn gegangen sind.

Die ALPINBERGFÜHRER von TRENTINOCLIMB IN VALLE DI LEDRO organisieren das ganze Jahr über an vielen Wochentagen TOUREN. Bitte rufen Sie das Büro an, um Informationen und Reservierungen zu erhalten.

vie-ferrate
AKTIVITÄTSDETAILS

  • Jeder Teilnehmer muss Sportkleidung tragen (jeder sollte ein Sweatshirt oder eine Windjacke dabeihaben)
  • Feste Stiefel oder Turnschuhe
  • Rucksack mit Wasser (mindestens 1 Liter pro Person im Sommer)
  • Snacks und Energieriegel
  • T-Shirt zum Wechseln

  • Alle technischen Geräte
  • Klettersteighandschuhe
  • Gurt
  • Helm
  • Karabiner mit Kühlkörper (bei jedem Gebrauch gewaschen und desinfiziert)

  • Vorausgesetzt werden ein guter Gesundheitszustand und eine gute körperliche Verfassung.
  • Du solltest keine Höhenangst haben und trittsicher sein.
  • Du solltest in der Lage sein, einen Höhenunterschied von 400 m zu bewältigen, und über die nötige Ausdauer für eine Tour von 4,00 Stunden verfügen.
  • Die Fortbewegung in holprigem Gelände sollte kein Problem darstellen.

  • Treffpunkt ist an unserer Basis in Pieve di Ledro (Wenn eure Unterkunft entlang der Strecke zwischen unserer Basis und dem Beginn des Wildbachs liegt, holen wir euch unterwegs ab)
  • Einweisung in die Ausrüstung, die jeder mit sich führen muss Kenntnisnahme der Aktivität (bei Minderjährigen ist die Unterschrift des Erziehungsberechtigten erforderlich)
  • Transfer von ca. 15 Minuten zum Parkplatz des Klettersteigs
  • Anlegen der von der Organisation bereitgestellten technischen Ausrüstung
  • Technische Einweisung mit den Bergführern für den richtigen Aufstieg

Una vera sfida con voi stessi, per affrontare le vere verticalità! Lo sforzo maggiore sarà quello psicologico nell’affrontare la terza dimensione.

WIE BUCHE ICH MEINE TOUR

Die Reservierung muss mittels telefonischer Vereinbarung

  • Rufen Sie die +393477847082 (auch WHATSAPP)
  • Post: info@trentinoclimb.com
  • direkt im Büro in PIEVE DI LEDRO über Nuova n ° 7 Ledrosee.

Überprüfen Sie die Verfügbarkeit mit dem Büro, in dem Sie den Betrag auf unser Bankkonto überweisen müssen
C/C Mirko Corn Cassa Rurale Trento
IT 38 S 08304 01810 000010081269
Swift: CCRTIT2T76A

Bestimmend:

  • die gewählte Aktivität, vor- und nachname des Gruppenleiters
  • Vorname, Nachname, Gewicht und Größe für jeden Teilnehmer, notwendig für die technische Ausstattung
  • durch Zusendung des Zahlungseingangs

Verwandte Aktivitäten